Richtiges Sitzen fördert die Gesundheit

Der menschliche Körper ist nicht für langes Sitzen geeignet. Der menschliche Körper ist eine perfekte Ausdauer-Maschine. Langes Gehen oder Laufen sind die ursprünglichen Aufgaben, welche unsere Vorfahren bewältigen mussten. Durch die jahrelange Evolution wurde unser Körper auf diese zwei Aufgaben getrimmt. Heutzutage verbringen wird aber viele Stunden sitzend. Ob nun im Büro, im Restaurant oder im Auto. Im Durchschnitt sitzt ein deutscher Staatsbürger 6,5 Stunden am Tag. Die meisten Stunden davon verbringen wir sitzend im Büro. Ein ergonomischer Bürostuhl ist daher eine wichtige Voraussetzung für einen gesunden Körper. Verwenden Sie einen schlechten Bürostuhl, kann diese erhebliche Konsequenzen für Ihre Gesundheit haben. Es können Rückenschmerzen, Kopfschmerzen oder Gesäßschmerzen auftreten. Hier können Sie einen guten Bürostuhl günstig kaufen.

Pause und Bewegung im Büro

Pausen im Büro sind für unseren Körper wichtig. Aber Pause ist nicht gleich Pause. Es ist wichtig, dass Sie hin und wieder aufstehen und sich ein Stück bewegen. Sie können zum Beispiel Bürogymnastik betreiben, sich strecken oder eine kleine Runde gehen. Dies fördert nicht nur die Gesundheit, sondern die Produktivität und reduziert den Stresslevel.

Folgendes Pausen-Programm wird von Experten geraten:

• Nach 45 Minuten im Bürostuhl: 5 Minuten Pause, strecken und kurz aufstehen
• Nach 90 Minuten im Bürostuhl: 10 Minuten Pause, strecken, kleine Runde gehen
• Nach 4 Stunden im Bürostuhl: 30 Minuten Pause, strecken, größere Runde gehen (evtl. Büro verlassen)

Sitzen: was ist wichtig?

Die richtige Körperstellung beim Sitzen ist ausschlaggebend. Die meisten Bürostühle im Vergleich dienen nur der Entlastung kritischer Körperstellen. Für eine richtige Körperhaltung beim Sitzen sind Sie selber verantwortlich. Hier die wichtigen Tipps für eine gesunde Körperhaltung beim Sitzen:

• Aufrecht sitzen: der Rücken sollte die Lehne des Bürostuhls berühren
• Bildschirm auf Augenhöhe: die meisten Menschen setzen den Computerbildschirm zu niedrig, ein ständig geneigter Kopf (Smartphone-Stellung) ist schlecht
• Die Armlehnen verwenden, dies entlastet die Schultern